1930 - 1940 - SV Wickrathberg 1906 e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Der Verein > Chronik
Auf Initiative der 2. Mannschaft wurde 1931 das Vereinslokal gewechselt. Das neue Vereinslokal war Engels auf dem Damm. Das Haus steht heute nicht mehr. Es wurde bei Kriegsende von den Alliierten zur Verfüllung eines Panzergrabens verwandt. Es ist das Verdienst des Spielvereins jenem Jahrgang der Wickrathberger Jugend die Möglichkeit zur sportlichen Betätigung gegeben zu haben, das gemeinsame Erlebnis und den sportlichen Erfolg. Vielleicht wäre noch so mancher sportliche Erfolg errungen worden, wenn nicht 1939 der 2. Weltkrieg ausgebrochen wäre. Unter den über 100 Wickrathberger, die nicht aus dem Krieg zurückkehrten, waren viele, die einst in den Mannschaften des Spielvereins aktiv waren.


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü